Vorträge/Seminare/Veranstaltungen

Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei führen zu aktuellen Themen Inhouse-Seminare, Vorträge und Workshops durch.

Sollten auch Sie Interesse an einer Inhouse - Schulung oder an einem Vortrag zu einem bestimmten Thema haben, setzen Sie sich gern mit uns telefonisch oder unter rechtsanwaelte(at)nkr-hamburg(dot)de in Verbindung. Sie können durch unseren Vortragsservice Ihre Mitarbeiter optimal und kostengünstig schulen und weiterbilden.

Das sagen Teilnehmer unserer Vorträge:

""Am Nachmittag folgte der für mich interessantere Fortbildungsteil. Den Beginn machte Rechtsanwalt Matthias W. Kroll (Justiziar des BPT). In einem umfassenden Vortrag brachte er Klarheit in viele Steuer- und Rechtsthemen die für selbständige Personal Trainer von Bedeutung sind."

"Ich nehme aus dem sehr praxisorientieren Vortrag von Herrn Kroll mit, dass ich mir die Bedingungen meiner D&O - Versicherung einmal genau ansehen werde, damit ich auch weiß, ob da auch das drin ist, was drauf steht."

"Ein trockenes Thema anschaulich dargestellt."

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die von unserer Kanzlei durchgeführten und anstehenden Vortragsveranstaltungen:

Vorträge RA M. Kroll (2006 - 2016) 

     

Ihr Referent: Matthias W. Kroll

2016

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung finden Sie bei youtube unter:

www.youtube.com/watch

Finden Sie den Vortrag von RA Kroll zu diesem Thema auf youtube:

www.youtube.com/watch

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

 

„Einführung in das Vertragsrecht“

Vortrag beim Gründertreff der Wirtschaftsjunioren bei der Handelskammer Hamburg
Hamburg Juli 2007 

lesen
„Update Maklerrecht“

Workshop bei der Firma Karla Fricke GmbH & Co. KG
Hamburg Juni 2007 

lesen
„Aufhebungsverträge sicher verhandeln“

Vortrag beim Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft e.V.
Hamburg Juni 2007 

lesen
„Update Wohnraummietrecht“

Workshop bei der Firma Karla Fricke GmbH & Co. KG
Hamburg Juni 2007 

lesen
„Die Haftung des Vertriebs bei der Vermittlung von Kapitalanlageprodukten des sog. Grauen Kapitalmarktes"

Vortrag bei dem Hamburgischen Anwaltverein e.V.
Hamburg Juni 2007

lesen
1-5 von 43 nächste Seite >>